Landesverbandsmeisterschaften 2017       Medaillenspiegel der Haendorfer Schützen

Luftpistole Jugend mit Tom Wedemeyer, Finn Meier und Tjard Focke

Mit einem 3. Platz der Mannschaft sowie 1009 Ringen kamen unsere Jugendschützen von den Landesverbandsmeisterschaften zurück. In der Einzelwertung belegte Tom Wedemeyer zusätzlich mit 350 Ringen den 2. Platz und gewann die Silbermedaille. Dieses Ergebnis von Tom könnte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in München reichen. Finn Meier mit 340 Ringen belegte den 8. Platz und Tjard Focke mit 308 Ringen den 15. Platz.   

                                         

 


Mehrschüssige Luftpistole Jugend

Mit der Mehrschüssigen Luftpistole in der Jugendklasse belegte Finn Meier mit 35 Treffern den 8. Platz. Tjard Focke kam mit guten 49 Treffern auf den 5. Platz. Das könnte zusätzlich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in München bedeuten. Entscheidend sind die Qualifikationsergebnisse im Juli diesn Jahres.


Mehrschüssige Luftpistole Schüler

Gold und Bronze gingen an unsere Schülerinnen mit der Mehrschüssigen Luftpistole!

Mit 19 Treffern konnte sich Vivien Mand den 3. Platz und die Bronzemedaille sichern. Den 1. Platz und damit die Goldmedaille erreichte Aimee Hochstein
mit 23 Treffern. Beide erreichten diesen Platz mit einer vollen 5er Serie im letzten Durchgang. Zusätzlich zu den Medaillen werden Sie wohl mit der
Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München belohnt.

 



Luftpistole Schüler

Unsere Schülermannschaft Luftpistole belegte mit der Besetzung Vivien Mand, Aimee Hochstein und Melina Ahlborn den 1. Platz mit 492 Ringen und wurde damit Landesverbandsmeister mit der Mannschaft.

Melina Ahlborn kommt vom SV Kutenholz und hat sich mit unseren Schützinnen Vivien Mand und Aimee Hochstein zu dieser starken Schülermannschaft zusammengetan. 33 Ringe Vorsprung vor dem Zweiten SV Kirchdorf sagen hier schon deutliche etwas über die Leistung aus.

In der Einzelwertung belegte Aimee Hochstein den 1. Platz mit 166 Ringen vor Melina Ahlborn mit 165 Ringen. Vivien Mand belegte mit 161 Ringen den 4. Platz.

Für alle drei werden diese Ergebnisse für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München ausreichen.

Bei all den guten Ergebnisse unserer Mädchen gehen die Ergebnisse unserer Jungen fast unter. Felix Bergmann konnte sich auf 119 Ringe auf eine persönliche Bestleistung steigern und wurde dafür mit Platz 16 belohnt. Maximilian Siemers startete in der Klasse Schüler B männlich (10 – 11 Jahre). Hier erzielte er mit 124 Ringen ebenfalls eine persönliche Bestleistung und errang damit den 3. Platz und damit Bronzemedaille.

was was was

Unsere Landesmeistermannschaft Luftpistole Schüler: Aimee, Vivien und Melina


Mehrschüssige Luftpistole Altersklasse

Platz 7 erreichte Stefan Schumacher mit 18 Treffern und Platz 4 mit 29 Treffern Bernd Cordes. Bronze konnte sich Uwe Habighorst mit 31 Treffern sichern.
Jens Frieling belegte mit 40 Treffern und klarem Vorsprung den 1. Platz und gewann somit die Goldmedaille.


Luftpistole Auflage Senioren A  

2 x Gold und 1 x Silber für unsere Auflageschützen Luftpistole Senioren!
 
Mit der Mannschaft von Anneliese Neugebauer, Udo Nordhausen und Bernd Cordes konnten sich unsere Luftpistole Auflageschützen Senioren B den Landesmeistertitel und den Landesrekord mit 888,6 Ringen sichern. Ebenfalls mit Landesrekord und 304,6 Ringe belegte Bernd Cordes den 1. Platz.
Anneliese Neugebauer wurde Vizelandesmeisterin der Seniorinnen mit 298,6 Ringen. Udo Nordhausen konnte mit 287,2 Ringen den 13. Platz erringen. Mit diesem Ergebnis wird unsere Mannschaft an den Deutschen Meisterschaften in Hannover teilnehmen.
 
 

Als Favoriten gestartet musste unser Mannschaft Luftpistole Auflage Altersklasse (Birgit Cordes, Uwe Habighorst, Stefan Habekost) sich leider dem SV Bassum von 1848 geschlagen geben. Mit 895,5 Ringen errangen sie jedoch den 2. Platz und somit die Silbermedaille. In der Einzelwertung konnte sich Stefan Habekost  als Landesmeister mit 305,3 Ringen durchsetzen und seiner Favoritenrolle gerecht werden. Uwe Habighorst belegte mit 295,5 den 8. Rang, Birgit Cordes mit t 294,6 den 5. Rang in der Einzelwertung der weiblichen Schützen.

 


Luftpistole Altersklasse

Mit einem neuen Landesrekord den 2. Platz und damit die Silbermedaille gewinnen deutet auf ein hohes Niveau hin.

Mit 1.089 Ringen gewann unsere 1. Mannschaft Luftpistole Alterklasse mit Michael Harm, Uwe Habighorst und Jens Frieling die Silbermedaille hinter den Schützen von Bassum vom 1848. Die 2. Mannschaft mit Heinrich Focke, Udo Nordhausen und Bernd Cordes belegte mit 1.021 Ringen den 14. Platz.

In der Einzelwertung belegten unsere Schützen folgende Plätze :

6. Platz Uwe Habighorst 366 Ringe
7. Platz Jens Frieling 366 Ringe
17. Platz Michael Harms 357 Ringe
43. Platz Heinrich Focke 338 Ringe
68. Platz Günter Helmke 311 Ringe

Einzelwertung Seniorenklasse:

15. Platz Bernd Cordes 349 Ringe
36. Platz Udo Nordhausen 334 Ringe

Michael Harms, Uwe Habighorst, Jens Frieling fehlt


Luftpistole Damen Altersklasse

Es gab die Bronzemedaille für unsere Mannschaft Luftpistole Damen Altersklasse mit mit 1.015 Ringen.

Nicht zufrieden waren unsere Altersdamen Luftpistole mit ihren Einzelergebnissen bei den Landesverbandsmeisterschaften in Bassum. Da kam die Bronzemedaille mit der Mannschaft als kleiner Trost.

Einzelwertung Damen Altersklasse:

6. Platz Birgit Cordes 346 Ringe
18. Platz Manuela Trantel 328 Ringe

Einzelwertung Seniorinnen:

6. Platz Anneliese Neugebauer 341 Ringe

Manuela Trantel (fehlt), Annneliese Neugebauer und Birgit Cordes


Sportpistole Damenklasse

Platz 2 gab es für unsere Damenmannschaft Sportpistole mit Christin Viehweger, Birgit Cordes und Anneliese Neugebauer.
Mit 1.495 Ringen wurde das Ziel 1.500 knapp verfehlt. Aber das Ergebniss bedeutet trotzdem Bestleistung für unsere Damenmannschaft. Christin Viehweger belegte mit 488 Ring den 10. Platz. Die Bronzemedaille gewann Birgit Cordes mit 492 Ringen. Beide waren jedoch mit ihrer Einzelleistung nicht zufrieden.
Anneliese Neugebauer, obwohl auch nicht mit ihrer Leistung ganz zufrieden, wurde mit 515 Ringen Landesmeisterin der Seniorinnen.

Mannschaft: Birgit Cordes (es fehlen Anneliese Neugebauer und Christin  Viehweger)                                     

3. Platz Einzelwertung: Birgit Cordes


Mit 48 Treffern erzielte Timon Cordes einen neuen Landesverbandsrekord. Trotzdem musste er sich am Ende mit der Silbermedaille begnügen. Mit 52 Treffern erzielte David Beider ebenfalls einen neuen Landesverbandsrekord und wurde damit Landesmeister. David startete in dieser Disziplin nicht für  Haendorf sondern für seinen Heimverein SV Bassum von 1848.

Freie Pistole Junioren 

Ihren Landesverbandmeistertitel konnten unsere Junioren mit der Freien Pistole mit 1.430 Ringen verteidigen. Mit Finn Meier war kurz vor den Landesmeisterschaften ein neuer Schütze in die Mannschaft gekommen. Ihm blieb nur kurze Zeit um sich an diese Disziplin zu gewöhnen. Um so erfreulicher ist sein Ergebnis. Mit 417 Ringen und dem 5. Platz hat er jetzt die Möglichkeit an den Deutschen Meisterschaft in München teilzunehmen. Timon Cordes konnte seinen Einzeltitel zum 4. Mal mit 525 Ringen verteitigen. David Beider belegt mit 488 Ringen den 3. Platz und gewann Bronze.

1. Platz Timon Cordes, 3. David Beider

1. Platz Mannschaftswertung:
Finn Meier, Timon Cordes, David Beider


Standardpistole Herrenklasse

Die Bronzemedaille konnte unsere Herrenmannschaft Standardpistole mit Uwe Habighorst, Timon Cordes und Bernd Cordes mit 1.504 Ringen gewinnen.

Einzelwertung Herrenklasse: 5. Platz Timon Cordes 523 Ringe

Einzelwertung Altersklasse: 8. Platz Uwe Habighorst 503 Ringe,  14. Platz Bernd Cordes 480 Ringe

3. Platz mit Bernd Cordes, Timon Cordes und Uwe Habighorst (fehlt auf dem Bild)


Luftgewehr Herrenklasse

Unsere Gewehrschützen belegten folgende Plätze: 49. Platz Michael Helm 373 Ringe, 137. Platz Peter Killen 330 Ringe


Luftgewehr Damenklasse

Unsere Gewehrschützen in der Damenklasse belegten folgende Plätze: 121. Platz Miriam Helm 345 Ringe,  131. Platz Bettina Helm 337 Ringe

Damit blieben Sie unter ihren sonst gewohnten wesentlich höheren Ergebnissen.


Luftpistole Damenklasse

Weit unter dem erwarteten Ergebnis blieben unsere Damen mit der Luftpistole. Am Ende kam der 5. Platz mit 1.024 Ringen in der Mannschaftswertung heraus. Lediglich Anne Liebau konnte mit 362 Ringen ihr gewohntes Ergebnis erzielen und erreichte damit Platz 9, was leider einen Platz am Finale vorbei bedeutete. Es sollte jedoch als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in München genügen.

Einzelwertung: 9. Platz Anne Liebau 362 Ringe, 23. Platz Christin Viehweger 350 Ringe, 48. Platz Miriam Helm 312 Ringe

Christin Viehweger

Miriam Helm


Luftpistole Herrenklasse

Leider wurde unser Mannschaft Luftpistole Herrenklasse durch das Fehlen eines Schützen nicht voll.

Einzelwertung: 41. Platz Marc Bonne 357 Ringe,  48. Platz Michael Helm 356 Ringe

Michael Helm

Marc Bonne


Luftgewehr Schüler

Unsere noch junge Gewehrmannschaft schlug sich gut bei den Landesverbandsmeisterschaften und belegte in der Mannschaftswertung den 31. Platz mit 391 Ringen. Gerade Emma Killen und Amrei Focke war die Nervosität bei ihren ersten Landesmeisterschaften anzumerken. Lina Burmester ist da bei ihren zweiten Landesmeisterschaften schon fast ein „alter“ Hase.
Bei dem Trainingsergeiz unserer jungen Gewehrschützinnen kann in den nächsten Jahren hier eine neue Generation von Gewehrschützen für unseren Verein heranwachsen.
Einzelwertung Schüler A: 

60. Platz         Lina Burmester         142 Ringe
66. Platz         Amrei Focke              132 Ringe
75. Platz         Emma Killen              118 Ringe

Lina, Amrei und Emma beim Training


Luftgewehr Auflage

Mannschaftswertung mit Helga Blume, Nils Wrede und Uwe Habighorst: 41. Platz 901,9 Ring

Einzelwertung Herren Alt:  100. Platz Uwe Habighorst 306,5 Ringe,  157. Platz Nils Wrede 291,9 Ringe

Damen Alt: 62. Platz Helga Blume 303,5 Ringe


Luftgewehr Auflage Senioren A

Mannschaftswertung mit Gisela Brettemann, Rainer Ellfeldt und Udo Nordhausen: 54. Platz 911,3 Ringe

Einzelwertung Senioren A: 172. Platz Rainer Ellfeldt 302,5 Ringe,  178. Platz Udo Nordhausen 301,5 Ringe

Einzelwertung Seniorinnen A: 43. Platz Gisela Brettmann 308,0 Ringe, 67. Platz Anneliese Neugebauer 303,5 Ringe

Udo Nordhausen


Luftgewehr Auflage Senioren B/C

Mannschaftswertung mit Horst Meyer, Reinhold Noll und Roland Bochnig

Mannschaftswertung: 48. Platz 904,4 Ringe

Einzelwertung Senioren B: 105. Platz Reinhold Noll 300,5 Ringe,  109. Platz Werner Früchtenicht 299,2 Ringe

Senioren C: 48. Platz Horst Meyer 304,0 Ringe,  68. Platz Roland Bochnig 299,0 Ringe

Horst Meyer

Reinhold Noll

Roland Bochnig


Freie Sportpistole  Junioren A

„Noch einmal Gold für Timon Cordes zum Abschluss der Landesverbandsmeisterschaften 2017. In der Disziplin Sportpistole Junioren A konnte Timon mit sehr guten 550 Ringen die Goldmedaille gewinnen und seine Kollegen aus der Luftpistolenmannschaft Thilo Wehr und David Beider auf den Plätzen hinter sich lassen. Das war seine 7. Medallie bei den diesjährigen Landesverbandsmeisterschaften.“


Freie Pistole Altersklasse

Der letzte Wettbewerb der diesjährigen Landesverbandsmeisterschaften brachte noch einmal drei Medaillen für die Haendorfer Schützen.
Den 1. Platz und damit die Goldmedaille erragen mit 1510 Ringen : Friedhelm Jacobsen, Uwe Habighorst und Bernd Cordes klar vor dem Zweiten,  SV Bassum von 1848,  mit 1454 Ringen. Leider reichte dieses Ergebnis nicht zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in München.

In der Einzelwertung belegte Uwe Habighorst mit guten 516 Ringen den 2. Platz in der Einzelwertung der Altersklasse. Friedhelm Jacobsen belegte hier
mit 509 Ringen den 4. Rang. In der Einzelwertung der Senioren belegt Bernd Cordes mit 485 Ringen den 3. Platz.


Sportpistole Senioren A Auflage

Gleich beim 1. Wettbewerb SPORTPISTOLE AUFLAGE der Senioren konnte Henry Burdorf die 1. Medaille für den SV Haendorf gewinnen. Mit 282 Ringen belegte er den Bronzeplatz hinter Jürgen Westerfeld mit 288 Ringen und Rita Stein mit 287 Ringen.

und noch einige Bilder in dieser Galerie: