Jutta Wicke ist Königin

Der Schützenverein Haendorf feierte am 29. Juni sein Schützenfest und am 30. Juni sein Kinderschützenfest im Zelt am „Treffpunkt“ in Haendorf. Den Titel der Schützenkönigin holte sich Jutta Wicke, Fahnenträger wurde Jürgen Cordes und die Würde des Scheibenträgers übernimmt Ernst zu Kammer.

Hannah Teichert bewies ein gutes Auge beim Zielen und ist nun Kinderkönigin, Fahnenträgerin ist Lilli Killen und Scheibenträger Jonah Döpke.

Den Titel des Jugendkönigs holte sich Lucius Brüning und die Schreibe trägt Merle Heusmann.

Den Raschke-Pokal gewann Jasper Focke und den Herren-Pokal überreichten die Schützen an Horst Burmester.

v. l.:

von links: Lucius Brüning, Detlef Reimann, Amrei Focke, Clemens Wendt, Merle Heusmann, Jasper Focke, Hannah Teichert, Horst Burmester, Jutta Wicke, Wilhelm Brinker, Hartmut Wicke, Ernst zur Kammer, Lilli Killen, Jonah Döpke